Webdesign Berlin Mitte

Webdesign Berlin Mitte

Wir übernehmen die Erstellung Ihrer Website

In Mitte, dem Herzen von Berlin, gibt es zahlreiche Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen, die von professionellem Webdesign profitieren können. Wir sind Ihre Agentur der Wahl, wenn es um das Erstellen einer Website für Ihre Unternehmung oder Firma geht.

Webdesign mit Struktur für Berlin Mitte

Bevor es an die Programmierung Ihrer neuen Webseite geht, erfolgen einige Schritte, die unerlässlich sind, wenn wir ein erfolgreiches Projekt gemeinsam angehen wollen. Auf diese Schritte gehen wir hier ein und bieten Ihnen eine Übersicht, wie das Erstellen Ihrer Website abläuft.

Webdesign Berlin Mitte Konzept

Das Konzept Ihrer Website

Bevor es ans Webdesign und die Programmierung Ihrer neuen Webseiten geht, sollten natürlich die Ziele definiert werden, die Sie mit Ihrer Webseite erreichen möchten. Sollen die Webseiten als Instrument für das Marketing dienen oder planen Sie einen Online-Shop zu eröffnen? Gibt es ein Corporate Design, an dem sich das Webdesign orientieren sollte oder befinden Sie sich noch ganz am Anfang Ihres Vorhabens? Und natürlich — soll für Ihre Webseite eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) durchgeführt werden? Ist dies der Fall, erarbeiten wir auch ein Konzept für die SEO, nach dem Ihre Webseiten aufgebaut werden.

Das sind reine Einstiegsfragen, die es zunächst abzuklopfen gilt. Natürlich kommen noch einige weitere Fragen hinzu. Einige Beispiele sind:

  • Soll ein CMS (Content Management System) wie WordPress für Ihre Seite genutzt werden
  • Wird die Website mehrere Sprachen unterstützen
  • Wie ist der zeitliche Rahmen für die Webentwicklung
  • Haben Sie einen Webdesigner, der die Gestaltung übernimmt oder möchten Sie das gesamte Projekt in die Hände einer Agentur geben
  • Hat Ihr Unternehmen seinen Sitz nur in Berlin Mitte oder betreiben Sie ggf. weitere Standorte
  • Verfügen Sie bereits über einen Hosting-Vertrag und eine Domain

Sind diese Fragen geklärt, starten wir in die Konzeptionsphase für Ihre Internetseite. Dort werden die Ziele formuliert und Wege festgelegt, auf denen das Ziel erreicht werden kann. Eine Navigations-, Seiten- und Inhaltsstruktur wird hier ebenfalls skizziert. Ein weiterer, nicht unwichtiger Punkt ist, wie Ihre Webseite in das Marketing eingespannt wird und welche Zielgruppe Sie erreichen möchten.

Auf diesem Konzept baut dann das eigentliche (responsive) Webdesign auf.

Responsive Webdesign

Das (responsive) Webdesign

Vielleicht wissen Sie bereits, was sich hinter dem Begriff responsive verbirgt. Sollte das aber nicht der Fall sein, hier eine kurze Erklärung:
Responsive Webdesign bedeutet im Grunde nichts anderes, als dass Ihre Homepage auf das Gerät reagiert, das sie aufruft. Handelt es sich dabei um einen Computer mit regulär großen Bildschirm, wird die Desktop-Version ausgespielt. Genauso verhält es sich bei einem Aufruf mit dem Tablet oder dem Smartphone. Auch hier wird abgefragt, wie groß das Display ist und Ihre Webseite stellt sich in der jeweils optimierten Version dar. Zusammengefasst handelt es sich also um ein Design, dass sich unterschiedlichen Geräten anpasst. Diese Form des Webdesigns ist inzwischen nicht mehr aus der Webentwicklung wegzudenken. Nicht nur für Google ist das inzwischen ein Rankingfaktor. Auch Ihre Seitenbesucher werden es Ihnen danken, wenn Sie alle Inhalte für einen kleinen Bildschirm optimiert sehen können, wenn sie die Website mit dem Smartphone aufrufen.
Ein guter Webdesigner hat diesen Umstand immer auf dem Schirm. Auch unsere Websites erstellen grundsätzlich als responsive Design.

Es erfolgt nun also die Erstellung Ihres individuellen Webdesigns. Dieses Design orientiert sich an diversen Punkten. Dazu gehören Ihr Logo bzw. die Farb- und Bildsprache von Ihrem Corporate Design. Das erarbeitete Konzept bildet den roten Faden für die Kreation des Designs. Der Webdesigner erstellt Layoutelemente, sogenannte CTAs (Call To Actions) und Inhaltsbereiche für Texte. Hier gibt es bereits erste Schulterblicke, damit das Webdesign in enger Abstimmung mit Ihnen entstehen und Ihre Vorgaben erfüllen kann. Sie sind also immer informiert. Ebenso haben Sie jederzeit Einfluss auf die Gestaltung, die Ihr Unternehmen im Internet darstellen wird. Unsere Agentur hat ihren Sitz in Berlin. Das bedeutet, wir können uns auch zu jeder Zeit persönlich treffen und wichtige Punkte besprechen. Selbstverständlich nutzen wir aber auch diverse Formen der digitalen Kommunikation. Denn nicht immer ist ein Treffen notwendig.

Die Grundpfeiler der Suchmaschinen­optimierung (SEO)

Schon hier beginnen wir in der Agentur damit, eine Struktur zu erarbeiten und Ihr Webdesign entsprechend zu gestalten, damit SEO ohne weiteres umzusetzen ist. Sprechen Sie uns gerne dazu an, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Punkt erhalten möchten.

Die Suchmaschinenoptimierung selbst zieht sich als Element durch den gesamten Prozess der Erstellung Ihrer Webseiten. SEO ist ein enorm großes Thema und nicht innerhalb eines Arbeitsschrittes abgeschlossen. Viel mehr handelt es sich dabei um viele kleinteilige Schritte, in den die Suchmaschinenoptimierung und verfeinert und umgesetzt wird. Local SEO ist gerade dann ein wichtiger Punkt, wenn Sie zum Beispiel hauptsächlich Menschen aus Berlin Mitte als Kunden akquirieren möchten. Auch hier sind wir Ihr Partner und unterstützen Sie mit lokaler Suchmaschinenoptimierung.

Ein weiterer wesentlicher Punkt der SEO ist das Recherchieren von Keywords sowie das Erstellen von Content, der ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Keyword und Informationsgehalt hat. Denn bei der Optimierung ist es immens wichtig, dass die Nutzer im Vordergrund stehen. Google ist die Plattform, die Ihnen eine Sichtbarkeit gibt. Die Menschen aber sind die, die Informationen erhalten, Kontakt aufnehmen oder Produkte erwerben möchten. Aus diesem Grund stehen sie immer im Vordergrund. Doch Google kann man sich zunutze machen. So bietet die Suchmaschine zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Sichtbarkeit in Berlin Mitte gezielt zu erhöhen und potenzielle Kunden anzusprechen.

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Ihr Webdesign setzen wir mit WordPress um

Info: Im folgenden Absatz werden Sie den Begriff CMS (Content Management System) häufiger lesen. Bei einem CMS handelt es sich im Prinzip um eine Software, die es Ihnen ermöglicht, Inhalte auf Ihrer Webseite selbst zu pflegen. “Content” also zu “managen”. Sie brauchen dabei keine Vorerfahrung mit Code oder Webdesign mitzubringen.

Als Webdesign Agentur aus Berlin setzen wir auf WordPress. Vielleicht haben Sie von dem System bereits gehört. Es bietet Ihnen deutliche Vorteile im Vergleich zu anderen Möglichkeiten in der Webentwicklung. Eines der Hauptargumente ist die Möglichkeit, dass Sie die Inhalte auf Ihrer Website selbst bearbeiten und aktualisieren können, wenn Sie das möchten. Es entstehen also keine laufenden Kosten dadurch, dass für jedes Update eine Agentur oder ein Webdesigner angefragt werden muss. Innerhalb von Berlin stellen wir Ihnen WordPress gerne in einem persönlichen Workshop vor. Sie und / oder Ihr Team erfahren von uns alle wichtigen Punkte, um die Inhalte Ihrer WordPress Website selbst bearbeiten zu können. Dabei werden Sie keine Konfrontation mit Code oder dem Webdesign an sich haben müssen. Das CMS gehört übrigens zu den Platzhirschen im Web und stellt gute 60% aller Webseiten weltweit, die mit einem CMS aufgebaut sind. WordPress hat den Vorteil, dass es sehr intuitiv aufgebaut ist. Es ist also für die meisten Menschen sehr einfach zu bedienen. Sicherlich auch ein Grund des Erfolgs.

Das Webdesign steht, jetzt geht es in die Programmierung

Die Programmierung, richtiger eigentlich die Webentwicklung, setzt das erstellte Webdesign online um. Auch hier bietet WordPress den großen Vorteil, dass das Webdesign und die Inhalte weitestgehend getrennt voneinander sind. Sie werden sich also nicht durch Codezeilen wühlen müssen, um an Ihrer Webseite zu arbeiten. In diesem Arbeitsschritt werden alle Funktionen und Elemente des Designs auf technischer Ebene erarbeitet. Häufig ergeben sich auch in diesem Schritt noch einmal Anpassungen am Webdesign. Meist sind diese aber kleinerer Natur und völlig problemlos umzusetzen. Auch hier erhalten Sie bei Bedarf jederzeit einen Blick auf den aktuellen Stand.

Testing Ihrer Internetseite

Nach der initialen Entwicklung erfolgt ein ausgiebiges Testing Ihrer Webseite. Wir testen sowohl die Funktionalität als auch das Webdesign auf verschiedenen Geräten und mit unterschiedlichen Browsern. Schließlich soll alles sauber laufen, wenn Sie die Seite in Ihr Marketing integrieren, um sie mit Berlin und der Welt zu teilen.

Die Übergabe der fertigen Website

Sind alle Arbeitsschritte getan, erfolgt die Übergabe der Seite. Das bedeutet, sie wird auf Ihren Webspace übertragen und geht live. Nutzer können sie nun also über das Internet abrufen oder über Google finden.

Überzeugt?
Schreiben Sie uns.

Vor Ort für Sie da

Sollten Sie eine weitere Überarbeitung am Webdesign oder den Inhalten und Funktionen wünschen, sind wir als Agentur für Webdesign in Berlin jederzeit für Sie da. Sollten Sie also Fragen zu Ihrer Sichtbarkeit bei Google, bestimmten Funktionen oder einem Vorhaben beim (Online-) Marketing haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir melden uns innerhalb von kürzester Zeit bei Ihnen zurück und haben dann meist schon Abhilfe oder einen Vorschlag parat. Unsere Erreichbarkeit ist ein Merkmal unserer Agentur, die unsere Kunden schätzen. Und das sogar weit über Berlin hinaus.
Webdesign Berlin Mitte

Teilen bei:

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp